Atelierdetissagefelizia

Felizia's Handweberei

  • Français (French)
  • Deutsch (German)
  • Italiano (Italian)
  • English
Die ältesten Spuren des Leinenanbaus gehen in Europa ca. auf das Jahr 4000 v. Chr. zurück.
Sie wurden in Pfahlbauten in der Schweiz entdeckt.

Leinen ist die ökologische Faser par excellence, die kein Wasser benötigt und keinen Abfall erzeugt.

Lein liefert Saatgut für die Tierernährung, Öl und Fasern für die Textilherstellung, hauptsächlich Bettlaken. Zusammen mit Baumwolle wird er als Halbleinen auch für andere hochwertige knitterarme und Textilien, z. B. als Küchen- und Handtücher verwendet.
Atelier de tissage Felizia
L'Arzillier 43
1473 Châtillon (FR)
Email: sandraschaerer1962@gmail.com
Handy: +41 (0)78 775 09 60
.